Freilassing setzt Zeichen: Mitmenschlichkeit statt Hetze

Aufruf Kundgebung

15. Oktober 2015 | Menschenrechte

Wir rufen alle Genossinnen und Genossen in unserer Region auf, sich am Samstag, 17. Oktober 2015, um 11:30 Uhr in Freilassing, Martin-Oberndorfer-Straße (an der Rupertuskirche) zu einer Kundgebung zu treffen und zusammen für einen anständigen Umgang mit Flüchtlingen in Freilassing, Bayern, Deutschland und Europa einzutreten.

Für Samstag, den 17.10.2015, hat die AfD Bayern eine Demo gegen das angebliche „Asylchaos“ in Freilassing angemeldet. Das Ziel dieser Kundgebung ist klar: Es soll Stimmung gegen Geflüchtete und das Grundrecht auf Asyl gemacht werden. Es geht dabei nicht um brauchbare Lösungen für die großen Herausforderungen, vor denen besonders unsere Region aufgrund der großen Zahl an Flüchtlingen steht. Stattdessen will sich hier eine Partei auf Kosten hilfloser Menschen profilieren und dabei Flüchtlinge und sozial benachteiligte Einheimische gegeneinander ausspielen.

"Wir wollen nicht zulassen, dass mit fremdenfeindlichen Parolen Hass geschürt wird und Menschen in Oberbayern aufeinander gehetzt werden. Deshalb sind wir froh, dass auch Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Freilassing den rechten Rattenfänger gemeinsam mit anderen Parteien und Verbänden widerstehen. Wir stellen uns Unwissen, Polemik und Hass entschieden entgegen. Statt plumper Parolen sind soziale Lösungen gefragt für die aktuellen Herausforderungen vor Ort. Deshalb rufe wir alle Genossinnen und Genossen in der Region dazu auf, sich der Gegendemo anzuschließen." Die SPD Oberbayern unterstützt das Bündnis (siehe Bild) „Mitmenschlichkeit statt Hetze“ in Freilassing!

  • 01.07.2016, 18:30 Uhr
    Dialogforum#NeuesMiteinander: Raus ins Grüne! Kleingärten als Integrationsorte für die Stadtgesellschaft | mehr…
  • 01.07.2016, 19:00 – 21:00 Uhr
    Diskussionsveranstaltung: Gut und bezahlbar wohnen | mehr…
  • 02.07.2016, 09:30 Uhr
    Ausflug der AsF zur Roseninsel | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.236.887.000 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren