SPD-Bezirk Oberbayern

Ich begrüße Sie auf unserer Internetseite sehr herzlich. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über die SPD im Regierungsbezirk Oberbayern.

Hier finden Sie vieles zu aktuellen Veranstaltungen und unserer politischen Arbeit auf allen Ebenen. Ebenso erhalten Sie hier Informationen und Kontaktadressen zur SPD vor Ort, zu den Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreisen, sowie zu unseren Abgeordneten.

Die SPD ist offen für die Bürgerinnen und Bürger. Deshalb: Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit, fragen Sie uns oder sagen Sie einfach mal "Hallo".

Viel Spaß beim Surfen.

Ihr Ewald Schurer, Bezirksvorsitzender

SPD-Stadträte am Filmset mit Veronica Ferres

von SPD-Stadtratsfraktion München
30. August 2016

v. l.: Eray Egilmez, Christian Vorländer, Kathrin Abele, Veronica Ferres, Julia Schönfeld-Knor, Magdalena Prosteder, Klaus Peter Rupp

Die SPD-Kulturausschussmitglieder haben bei einem Filmset-Besuch viel Lob für die Einrichtung des KVR-Filmbüros erhalten.

mehr…

Sven John zum Burkini-Urteil in Frankreich

von SPD-Unterbezirk Eichstätt
29. August 2016

UB-Vorsitzender Sven John

Was haben wir mit der islamischen Bekleidungsvorschrift zu tun? Einfach nichts. Daher frage ich mich, welche Bekleidungsdiskussionen wir mittlerweile in Europa führen. Das Burkiniverbot bedeutet nicht, dass die Frauen am Strand zurückgewiesen werden. Im Bikini oder Badeanzug sind sie herzlich willkommen. Niemand hat was gegen sie. Das Burkiniverbot bedeutet, dass wir unsere europäischen und westlichen Werte leben. Um es klar zu sagen: Ich bin gegen eine Angleichung unserer Gesellschaft. Im Übrigen ist in den Touristenhochburgen der Türkei der Burkini verboten, um Urlauber nicht zu verschrecken.

mehr…

Kampf für gleichbleibende Arbeitsbedingungen beim Kreisboten

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
29. August 2016

SPD-Logo

Die Geschäftsleitung der Kreisboten Mühlfellner KG möchte Teile ihrer Beschäftigten zum gleichen Lohn für 40 statt wie bisher 35 Wochenstunden arbeiten lassen. Den betroffenen Beschäftigten im Satz von Anzeigen und in der Gestaltung der Seiten der Anzeigenblätter drohen ansonsten Entlassungen. Außerdem soll ihr Arbeitsplatz ab 1. September von Weilheim nach Penzberg verlegt werden. Der SPD Landtagsabgeordnete Andreas Lotte sicherte nun der Belegschaft seine Unterstützung zu. In einem offenen Brief an den Geschäftsführer des Kreisbotens Herrn Schöningh setzte er sich für gleichbleibende Arbeitsbedingungen ein.

Offener Brief Kreisboten (PDF, 292 kB)

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 02.09.2016, 15:00 – 18:00 Uhr
    Rosenheimer Herbstfest: Maria Noichl (MdEP) am AWO-Glückshafen | mehr…
  • 03.09.2016, 10:30 – 15:00 Uhr
    BayernSPD BERGAUF-TOUR mit Torsten Albig | mehr…
  • 05.09.2016, 10:00 – 12:30 Uhr
    Gillamoos-Montag der SPD mit Olaf Scholz | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.296.957.398 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren